Hochzeit

Romantisch am strand

Startseite » Hochzeit

Hochzeit in Sri Lanka

Die Wellen rauschen, die Palmen wiegen sich im Wind, es duftet nach Salz und leicht nach Sonnencreme. Die Braut strahlt mit der Sonne um die Wette. Gemeinsam schweift der Blick über das unendliche Meer und im nächsten Moment gehen Sie einvernehmlich den Bund der Ehe ein.

Wer wünscht sich nicht eine Traumhochzeit direkt am Strand. In einem Land, in welchem die Menschen immer freundlich sind, in dem fast immer die Sonne scheint und man sich sprichwörtlich barfuß das Jawort geben kann.

In Sri Lanka heiraten die Einwohner noch vielerorts nach alter Tradition. Dabei suchen die Eltern der Braut den Bräutigam aus und versuchen ihre Tochter so jung wie möglich zu verheiraten. Die Hochzeit findet sehr oft im Kandy Stil statt. Es gibt zwei Hochzeitskleider, eines in rot und eines in weiß. Das weiße Kleid ist für die eigentliche Zeremonie und ist oft mit goldenen Stickereien verziert. Die Feier beginnt am ersten Tag bei den Eltern der Braut und am zweiten Tag bei den Angehörigen des Bräutigams. Je mehr Gäste zu der Feierlichkeit kommen, desto besser für die Zukunft der Eheleute.

ROMANTISCHE HOCHZEIT AM STRAND

Aber zurück zu Ihnen. Sie möchten Ihren Traum wahr werden lassen und in Sri Lanka heiraten? 

Ich kann Ihnen dabei helfen, diesen Tag unvergesslich zu machen. Ich übernehme die Organisation in Absprache mit Ihnen und kümmere mich um Ihren schönsten Tag.

Ich organisiere alles: angefangen bei den Blumen, über den Fotografen, die Zertifikate und Dokumente, die Dekoration, die Musik, das Hochzeitsessen bis hin zur traditionellen “Poruwa Zeremonie”. Etwas fehlt? Lassen Sie es mich wissen.

Die “Poruwa Zeremonie” ist eine traditionelle Hochzeitszeremonie mit singalesischen, buddhistischen Einflüssen. Die Zeremonie findet auf einem “Poruwa” statt. Das ist eine wunderschön geschmückte Holzplattform, die ganz nach den Vorstellungen der zukünftigen Eheleute gestaltet ist. Diese betritt das Brautpaar während der Zeremonie mit dem rechten Fuß zuerst. Es gibt noch weitere Rituale. Zum Beispiel die Gesänge und das Trommeln, das verehren der Betelblattbündel und das Austauschen der Eheringe. Zu guter Letzt werden die kleinen Finger der Braut und des Bräutigams zusammengebunden und durch heiliges Wasser gesegnet.

ANFORDERUNGEN

Alles was Sie benötigen ist:

  • einen gültigen Reisepass,
  • ein Ehefähigkeitszeugnis
  • und Ihre Geburtsurkunden in englischer Sprache.
  • Zwei Trauzeugen, diese können vor Ort gestellt werden
  • Vor Hochzeit, mindestens 4 Tage in Sri Lanka aufgehalten

Diese Zeit können Sie aber gut nutzen um sich vom Flug zu erholen oder um ein bisschen zu reisen. Die Hochzeit selbst wird in englischer Sprache abgehalten. Gern kümmere ich mich um die Übersetzung während der Zeremonie wenn Sie dieser nicht mächtig sind.

Wichtige Infos für Gültigkeit in Deutschland

Damit die Trauung nach der Rückkehr auch in Deutschland gültig ist, muss die Heiratsurkunde durch die Legal Division des srilankischen Außenministeriums beglaubigt werden. Dieses befindet sich in Colombo und ich begleite Sie gern. Das Originaldokument wird hier von der singhalesischen Sprache in die englische Sprache übersetzt. Dies dient dann als Vorlage in Deutschland, wo es wiederum ins Deutsche übersetzt wird.

Sie können natürlich auch erst standesamtlich in Deutschland heiraten und dann die Zeremonie in Sri Lanka in Kombination mit einer Hochzeitsreise genießen.

 

Copyright 2019 - mysrilankaguide.com - Alle Rechte vorbehalten - Umsetzung workoutmedia